RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenHäufig gestellte FragenSucheZum PortalZur Startseite

Living Myth - Ein Schwarze Juwelen Foren-RPG » Vor dem Rollenspiel » Angenommene Charaktere » Kurzlebige » Anatolie Kirsner - Gefährte (Raej) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Anatolie
Prinz




Link zur Bio: Anatolie Kirsner

Anatolie Kirsner - Gefährte (Raej) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vorname: Anatolie Visarion

Name: Kirsner

Alter: 32

Kaste: Prinz

Rasse: Raejer

Status: Gefährte von Königin Rodie

Größe: 1,89

Augenfarbe: Blau

Haarfarbe: Dunkelbraun

Statur: Sehnig und drahtig, allerdings nicht schmächtig


Charakterzüge:

So sehr sich die Zwillinge Anatolie und Viktor auch ähneln mögen, so unterschiedlich sind sie in manchen Bereichen. Während sich Viktor – der Begabtere der beiden – zum größten Teil auf seinen Verstand verlässt, ist es bei seinem Bruder Anatolie mehr das Instinktive und Gefühlsbetonte. Er denkt oft nicht darüber nach wie er etwas tut, so lange er weiß, dass es funktionieren wird. Das Kalkulieren mit möglichen Risiken und Folgen überlässt er seinem Bruder, denn er nützt lieber die Chancen solange sie sich ihm bieten. Dieser Hang zur Gefahr und seine ausgeprägte Risikobreitschaft haben Anatolie schon mehr als einmal in ernsthafte Schwierigkeiten gebracht; aber auch mindestens so oft zu unschätzbar wertvollen Informationen verholfen. Er kann erfrischend skrupellos werden, wenn er sich auf er Jagt befindet. Vollkommen gleichgültig wie seine Beute dabei aussieht. Der junge Raejer scheut sich auch nicht davor seinen Erfolgsweg durch die sich ihm gebotenen Betten zu nehmen. Eine nützliche Abkürzung, wenn kalte Berechnung und kluge politische Schachzüge zu scheitern drohen. Von ihnen beiden, ist er ganz eindeutig mehr der Herzensbrecher. Öffentliche Empfänge, Partys zum knüpfen und pflegen der eigenen Kontakte und Gesellschaftliche Anlässe sind sein Leben. Wobei Anatolie dabei nicht weniger Ambitioniert zu Werke geht als sein Bruder an den Verhandlungstischen dieser Welt.

Bei ihm verschwimmen die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben. Man weiß schließlich nie, wann eine Freundschaft, eine Liebelei nicht auch im privaten zu gewissen Vorteilen gereicht. Er ist nicht wählerisch was seine Freunde betrifft, denn nützlich kann jeder werden. Nur wie nahe sie ihm tatsächlich stehen, darin macht der Krieger deutliche Unterschiede. Die enge Freundschaft mit einem stadtbekannten Schieber pflegt man im Verborgenen. Während die nur oberflächliche, kaum vertiefte Freundschaft mit dem Sohn eines erfolgreichen Aristokraten stets ein gutes Thema für den jährlichen Ball abgibt. Anatolies Informationsnetzwerk gehört zu den besten in Raej und arbeitet bis weit über dessen Grenzen hinaus. Freilich bedarf es dafür einiges an Geschick, gute Nerven und eine gewisse Redegewandtheit. Nun, Anatolie könnte wohl dem abgebrühtesten Sklavenhändler einen zahnlosen, bettnässenden Sklaven andrehen und würde dabei noch einen guten Gewinn erzielen. Man braucht nur die richtige Mischung aus Selbstvertrauen, Scheinheiligkeit und einem gewissen Hauch von unterdrückter Gewaltbereitschaft. Dieser winzige Funken Wahnsinn, der immer dann in Ana`s Augen trat, wenn ihn etwas bis aufs Blut reizte. Viele bekommen diese Seite von ihm jedoch nie zu sehen. Sie sehen den charmanten Sohn eines wohl situierten Kriegers, welcher es weiß seine Vorzüge gewinnbringend einzusetzen; den Verführer und Lebemann.

Schwächen:

Weiberheld/Herzensbrecher
Zwielichtig
Unbarmherzig
Abenteuerlustig
Freizügig
Boshaft
Skrupellos
Risikofreudig

Stärken:

Adrett
Berechnend
Lasziv
Lebensfroh
Zielorientiert
Fantasievoll
Charmant
Redegewandt

Vorgeschichte:

Anatolie und sein Zwillingsbruder Viktor wurden in einem stattlichen Herrenhaus in Raej geboren, wo Vier Jahre zuvor bereits ihr Bruder Wassili das Licht der Welt erblickte. Lord Vladimir hätte nicht stolzer sein können, als er zuerst Viktor und ein paar Minuten darauf Anatolie in der Familie willkommen hieß. Sie mochten zwar nicht die Erstgeborenen sein, doch ließen sie ihre Eltern dies nie spüren. Die beiden Jungen wuchsen in einer sie liebenden und fürsorglichen Familie auf. Ihnen mangelte an nichts, außer vielleicht an Disziplin. Während Viktor gelehrig alles aufnahm was man ihm beibrachte, genoss Anatolie lieber sein Leben. Er hatte oft Schwierigkeiten mit seinem Bruder mitzuhalten und lernte letztendlich nur das, was man wirklich von ihm erwartete. Keine extra Stunden in der Bibliothek, keine Sonderaufgaben für ihre Privatlehrer und ganz gewiss keine Fleißarbeit. Nach einigen Disziplinarmaßnahmen konnte er sich immerhin dazu durchringen seine Hausaufgaben zu erledigen. Das ihm Viktor dabei zur Hand ging war selbstredend. Es waren ein paar schöne Jahre, die ihm gerne in Erinnerung blieben. Nicht zuletzt durch die hübschen Sklavinnen, denen er seine Aufmerksamkeit schenkte. Wer konnte sich bei einem solchen Anblick auch auf Bücher konzentrieren? Das überließ er lieber seinem Bruder.

Jeder der 3 Brüder hatte seine eigenen Stärken und Vorlieben. Während Wassili in allen Feldern die den Handel betrafen mit seinem Geschick zu glänzen vermochte, war es bei Viktor das ausgeklügelte Ränkeschmieden sowie alles, was auch nur ansatzweise mit Politik zu tun hatte. In letzterem stand ihm Anatolie in nichts nach. Nur wo sein Zwilling auf seinen scharfen Verstand setzte, verstand er es die Zungen der Menschen mit seinem einnehmenden Wesen und seinem Charme zu lockern. Er eroberte die Herzen zahlreicher Herren und unzähliger Damen im Fluge. Dabei war sich Anatolie auch nicht zu Schade seinen weg über deren Betten zu suchen. Nicht selten hatte die Kombination aus seinem 'persönlichen' Einsatz zur Informationsgewinnung und Viktors diplomatischen Geschick außerordentlichen Erfolg. Das sie damit die Königin auf sich aufmerksam machten, das wussten sie zu Anfangs nicht. Vielleicht waren sie auch zu jung, um die Tragweite dessen zu verstehen. Es sollte jedoch ihrer beider Leben in seine heutige Bahn lenken.

Jahre des Lernens und der Dienste für Königin Rodie vergingen. In der Zwischenzeit wart dem ehrenwerten Hause des Vladimir eine Tochter geboren – Akina. Sie machte mit ihrem Liebreiz und ihrer Intelligenz den Eltern alle Ehre. Und auch die Zwillinge waren zu starken und geachteten Männern im heiratsfähigen Alter herangereift. Jedoch nahm Anatolie die Heiratspläne, die ihr Vater für sie beide bereit hielt, mit Skepsis auf. Allem Anschein nach waren die wenigen Minuten die ihm bei der Geburt von seinem Bruder trennten doch gewichtiger als man ihnen wollte glauben machen. Warum sonst, sollte Viktor als erstes verheiratet werden? Ihm war es gleich, denn am liebsten hätte Anatolie ohnehin niemals geheiratet. Der Gedanke sich dauerhaft an eine Frau zu binden behagte ihm nicht sonderlich. Er frönte lieber weiterhin seinem eher dekadenten Lebensstil. Heimkehren wann es ihm passte, tun was seine Pflicht zuließ und jeden Abend eine andere hübsche Begleiterin. Anatolie war bekannt für seinen Geschmack. Dafür und für die hervorragende Arbeit, die er und sein Bruder leisteten. Heute ist Anatolie der Gefährte der Territoriumskönigin. Eine machtvolle Stellung voller Prestige und seiner absolut würdig.


Avatar:Raffaello Balzo

Spieler(in) des Charakters: Cien

_______________




Geburtsjuwel | Aufstiegsjuwel

24 Mar, 2015 20:40 47 Anatolie ist offline Beiträge von Anatolie suchen Nehmen Sie Anatolie in Ihre Freundesliste auf
LivingMyth
Chef-Administratorin




Weitere Charaktere: Anducal, Avila, Cara, Cilya, Delyth, Emerwen, Edwen, Keeva, Lior, Marisol, Moiraine, Naldariel, Lugh, Lygian, Shahrazad, Tindomerel, Tacito, Teresa

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Willkommen, Prinz Kirsner!

Geburtsjuwel: Purpur

Aufstiegsjuwel: Grün

_______________

24 Mar, 2015 21:52 39 LivingMyth ist online Email an LivingMyth senden Beiträge von LivingMyth suchen Nehmen Sie LivingMyth in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:
Living Myth - Ein Schwarze Juwelen Foren-RPG » Vor dem Rollenspiel » Angenommene Charaktere » Kurzlebige » Anatolie Kirsner - Gefährte (Raej) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 101 | prof. Blocks: 1053 | Spy-/Malware: 13283
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Vote für die Seite:

Hier gehts zur Topliste/Foren Rollenspiele hier abstimmen


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH